WB00771_.gif (436 Byte)

 

Diese Schraube bestimmt, wie weit sich die tief-b-Klappe öffnet. Sie hat Einfluß auf die Intonation und Klangqualität des tieferen h.

Die Öffnung dieser Klappe hat auch Einfluß auf den Blaswiderstand der Oboe.

Je weiter diese Klappe schließt, desto mehr Widerstand bekommen die Töne und desto geschlossener klingen sie (und umgekehrt).

Wenn die Klappe mehr schließt, ändert sich das Blasgefühl: es ist zu fühlen, daß der Luftstrom etwas direkter durch die Oboe fließt.

Bemerkung: Bei dieser Einstellung muß beachtet werden, daß h trotzdem noch gleichzeitig mit b schließt. (siehe Bechereinstellung)

 

intob.gif (2867 Byte)