Einstellung des tieferen c, cis, es, h und b

  • Schraube 4 herausdrehen, bis kein Spiel zwischen der cis und der c-Klappe ist.
  • Schraube 8 heraus drehen bis c-Klappe nicht mehr schließt, wenn h (Klappenhebel) gedrückt wird.

tiefchv.gif (5291 Byte)

  • Fischhaut unter die c-Klappe legen.
  • Schraube 3 hin und her drehen, um herauszufinden, in welchem Bereich die Fischhaut fest oder locker bleibt.
  • Auf diese Weise genau den Punkt suchen, an dem die Fischhaut gerade fest bleibt.

 tieferesc.gif (1647 Byte)

 

  • Fischhaut unter die h-Klappe legen.
  • Schraube 2 hin und her drehen, um herauszufinden, in welchem Bereich die Fischhaut fest und locker bleibt.
  • Auf diese Weise genau den Punkt suchen, an dem die Fischhaut gerade fest bleibt.

 

tieferesh.gif (1568 Byte)

 

  • Schraube 8 so justiren, daß die Fischhaut  unter h- und c-Klappe  gleich fest bleibt wenn h (Klappenhebel) gedrückt wird.
  • h- und b-Klappe so justieren, daß sie zusammen schließen (siehe Becher). 
  • Schraube 7 so justieren, daß der h- es-Klappenhebel (lange linke Achse) gerade noch mit einem kleinen Spiel bleibt.

 

AG00108_1.gif (1629 Byte)                                                                                                                                   AG00051_.gif (1652 Byte)